Deutsch-Französischer Tag in der Realschule

Mit dem deutsch-französischen Tag haben wir am Freitag die Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland gefeiert. Am 22. Januar 1963 wurde der Elysée-Vertrag von Bundeskanzler Konrad Adenauer und dem französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle unterschrieben. Dieser Vertrag legte den Grundstein für dauerhaften Frieden in Europa. Die Französischkurse haben die Schule mit selbstgestalteten Plakaten dekoriert und die anderen SchülerInnen mit „pains au chocolat“, französischer Musik und einem besonderen Sprachkurs überrascht. Gesichter wurden in den deutsch-französischen Farben geschminkt und es gab eine Videobotschaft an unsere Partnerschule in Vertou. Merci à tous! Nous avons passé une joyeuse journée franco-allemande!