RSA nimmt am Projekt GLL-Gesund Leben Lernen teil

Das Projekt zielt darauf ab, die „Organisation Schule“ zu einer gesunden Lebenswelt für alle in ihr Arbeitenden und Lernenden zu entwickeln. žNach einer Auftaktveranstaltung Mitte September in Hannover starten wir mit diesem Projekt, bei dem die Schule zwei Jahre lang begleitet wird.

Eine Steuerungsgruppe bestehend aus Lehrkräften, SchülerInnen, Erziehungsberechtigten und Vertretern der Schulleitung ist gebildet worden. Alle Beteiligten in einer Schule sind angesprochen und werden ihre Ideen mit einbringen. Stärken sollen unterstützt werden, um das Wohlbefinden aller Beteiligten in einer Schule zu erreichen. So soll eine dynamische Balance zwischen Belastungen (z.B. Schulalltag) und den persönlichen Ressourcen ausgelotet werden. 24 Schulen in Niedersachsen sind an diesem Projekt beteiligt.

žIm Film erklärt Herr Wagener sehr dynamisch, wie man die Waage hält zwischen Belastungen und Ressourcen.

Machen wir uns auf den Weg zu einer gesünderen Schule!